Globart Academy

Performance

Powers of Divergence: a Voyage out of Music

mit Lucia D' Errico

Samstag, 12 Oktober 2019

Beginn:

Ende:

In ihrer Musik-Performance geht Lucia D’Errico von der Tradition der westlichen Musikgeschichte aus – dieser Beginn ist aber, wie sie betont, vollkommen kontingent. Es lässt sich von jedem System, jeder Struktur, jedem Milieu, jeder Art von Klischee starten. Die Gesten und Klänge werden zu einer fortlaufenden Abweichung von dieser Tradition. So entsteht ein Zwischenraum, weder aktiv noch passiv, der musikalische Figuren hervorbringt, die im Moment ihrer Auflösung festgehalten werden: Verlust von Eigentlichkeit, von absoluter Nähe, von Selbst-Präsenz, die niemals gegeben, sondern nur erträumt ist.