Globart Academy

Performance

RIP

mit Savita Rani

Donnerstag, 10 Oktober 2019

Beginn:

Ende:

Die feministische indische Künstlerin Savita Rani zeigt in ihrer interaktiven Solo-Performance „RIP“ traditionelle Bilder von Weiblichkeit in Indien auf und dekonstruiert sie auf provokante, gewitzte und humorvolle Weise. Was ist Freiheit?, fragt sich die Protagonistin von Ranis Stück, die ihren Mann davon zu überzeugen versucht, sie auf eine Geschäftsreise mitzunehmen, um sich den eigenen Traum vom Reisen zu erfüllen. Durch ihre feministische Kritik an tradierten Frauenrollen ihrer Heimat erlaubt es Savita Ranis Performance außerdem, einen frischen Blick auf festgefahrene Gender- Stereotype europäischer Gesellschaften zu werfen.