Globart Academy

Gemeinsames Erleben

Timewalk in the Anthropocene 

mit Guido Caniglia, Rebecca Freeth 

Freitag, 04 Oktober 2019

Beginn:

Ende:

Zeit ist elementar. Wie wir über unsere evolutionäre Vergangenheit, unseren Einfluss auf das Klima und die Zukunft der Menschheit nachdenken, hängt von unserer Zeitvorstellung ab. In diesem Projekt werden wir gemeinsam spazieren und verschiedene Zeiträume erfahren, die uns im Anthropozän umgeben: die Zeit eines Flusses, die Zeit der Natur in industrieller Umgebung, die Zeit der menschlichen Eroberung der Umwelt, die Zeit der Evolution und Konservation und die Zeit unserer Sehnsüchte von der Zukunft der Erde. Wir werden gemeinsam die Implikationen dieser Zeiträume für die Zukunft der Menschheit reflektieren. Wir werden vom Essl Museum zum Konrad-Lorenz-Institut in Klosterneuburg gehen. Wir werden pausieren und plaudern. Wir werden belebten und unbelebten Verbindungen begegnen. Wir werden uns gemeinsam um ein besseres Anthropozän bemühen.