Globart Academy

FUTURZWEI Stiftung Zukunftsfähigkeit

FUTURZWEI Stiftung Zukunftsfähigkeit

FUTURZWEI ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich für das Projekt einer zukunftsfähigen, enkeltauglichen, offenen Gesellschaft einsetzt

FUTURZWEI. Das sind die mit den Geschichten des Gelingens. Dem Zukunftsalmanach. Den merkwürdigen Veranstaltungen und Bündnissen. Genau. Seit inzwischen mehr als fünf Jahren, in denen sich die Erde weitergedreht, sehen und zeigen wir eine breiter werdende Bewegung für enkeltaugliche Lebensstile, für Postwachstum, Transition Towns, Divestment, Gemeinwohl-Ökonomie, konstruktiven Journalismus, gegen die Fortsetzung des zukunftsuntauglichen business as usual.

Aber: Die politische Großwetterlage stürmt gegenwärtig definitiv in die falsche Richtung. Das müssen wir in Rechnung stellen und dagegen müssen wir etwas tun. Autoritäre, menschenfeindliche Zeiten sind schlechte Zeiten. Für uns und alle anderen, die es vorziehen, keine Schlechtmenschen zu sein und die weiter auf Widerstand, Gemeinschaftlichkeit und Selbstermächtigung setzen, um weiter an der sozialen und ökologischen Zivilisierung unseres Lebens zu arbeiten.

Deshalb musste FUTURZWEI analytischer und politischer werden. Und deshalb gibt es jetzt das Online-Magazin TRAFO, das sich in den unterschiedlichsten Formaten der sozial-ökologischen Transformation widmet, natürlich auch weiterhin mit den Geschichten des Gelingens, von FUTURZWEI und FUTURE PERFECT. Und dem Printmagazin taz.FUTURZWEI, das die für die Transformation nötige Bewegung vorstellt und voranbringen möchte. Damit die auch eine Geschichte des Gelingens wird.

FUTURZWEI ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich für das Projekt einer zukunftsfähigen, enkeltauglichen, offenen Gesellschaft einsetzt.