Globart Academy

Lucia D' Errico

Lucia D' Errico

"The development of a coherent language is the privilege of those who know who they are. Who lacks such innocence inhabits art as the place of an encounter with the inexorable."

Lucia D'Errico ist Musikerin und Artistic Researcher mit Fokus auf experimentelle Performance Praktiken und Transdisziplinarität. Sie ist Autorin von Powers of Divergence. An Experimental Approach to Music Performance (2018, Leuven University Press) und Mit-Herausgeberin von Artistic Research: Charting a Field in Expansion (upcoming, Rowman & Littlefield International). Als Research Fellow am Orpheus Institute (Ghent, Belgien) ist sie Teil des Forschungsprojektes MusicExperiment-X, in dem sie Begriffe des Experimentierens in der Performance westlicher notierter Musik erforscht.