Gerhard Heilingbrunner

Gerhard Heilingbrunner

Mitinitiator der Hainburger Aubesetztung zur Rettung der Donauauen sowie des „Konrad-Lorenz-Volksbegehrens“. 1984 inszenierte er u.a. mit Günther Nenning, Peter Turrini und Othmar Karas die berühmte “Pressekonferenz der Tiere”, bei der die Teilnehmer der Veranstaltung in Kostümierungen auftraten und in der Au heimische Tiere verkörperten. Zwischen 1987 und 1991 arbeitete er im Kabinett von Umweltministerin Marlies Flemming. 1992 wurde Dr. Gerhard Heilingbrunner (ehrenamtlicher) Präsident des Umweltdachverbandes, der sich als überparteiliche Plattform für 38 Umwelt- und Naturschutzorganisationen bzw. Alpine Vereine aus ganz Österreich versteht.

Events