Globart Academy

Robert Trappl

Robert Trappl

"Rationalität und Emotionalität sind Partner, die einander bedingen".

Robert Trappl ist em. o. Univ.-Prof. Ing. Dr. phil. MBA und Leiter des Österreichischen Forschungsinstituts für Artificial Intelligence (OFAI), wo er auch die Abteilung “Applied Cognitive Science and Social Robotics” betreut. Robert Trappl beschäftigt sich mit den Fragen nach der Funktionsweise der menschlichen Psyche und unter welchen Umständen Maschinen mit Artificial Intelligence (AI) ausgestattet werden können und sollen. Trappl gründete 1969 mit anderen Wissenschaftlern die Österreichische Studiengesellschaft für Kybernetik. Seit Gründung 1984 leitet Trappl mit Begeisterung das Österreichische Forschungsinstitut für Artificial Intelligence (OFAI) in Wien. Er wird uns bei der Academy anhand des Hollywood Blockbusters “Ex Machina” die Frage erläutern: kann AI göttlich werden? Kann ein Roboter Gott werden?