Globart Academy

Christine Büchner

Christine Büchner

"Auf der Suche nach dem Grenzenlosen."

Christine Büchner ist Leiterin des 2014 gegründeten Instituts für Katholische Theologie an der Universität Hamburg. Sie studierte Katholische Theologie, Lateinische Philologie, Germanistik und Indologie. Promotion in Frankfurt am Main mit einer systematisch-theologischen Arbeit über das Schöpfungsverständnis Meister Eckharts, ausgezeichnet mit dem Karl-Rahner-Preis für theologische Forschung 2004 und dem John Templeton Award for Theological Promise 2007. Seit 2008 Mitglied im erweiterten Vorstand der Meister-Eckhart-Gesellschaft. 2008 Habilitation in den Fachgebieten Dogmatik und Ökumenische Theologie in Tübingen und anschließend Tätigkeit als Studienrätin und Privatdozentin. 2014 Ablehnung des Rufs auf eine Professur für Systematische Theologie in Koblenz und Berufung zur Professorin für Katholische Theologie an die Universität Hamburg.